R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

1017 Blue Eyed Soul 05

Blue Eyed Soul Pt.5 - Noch mehr weisse Northern-Soul-Sounds

Was bei unseren Northern-Soul-Ausgaben mit kräftigem Backbeat und satten Bläsersätzen vollkommen selbstverständlich erscheint, wird heute nochmal auf die Probe gestellt. Auch nochmals aus dem Manship's Price-Guide for Soul-45s, aber nach wie vor bei diesem Feature-Thema nur in weiss.

Ein wirklich spannendes Thema für jeden 60s-Fan.


Erstsendung am 17.10.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Mitch Ryder Get Your Kicks NEW VOICE 814 1966
* 005 Christopher Cerf Sweet Music AMY 954 1966
* 007 Graham Bonney Super Girl COLUMBIA (UK) 7843 1966 19
* 009 Sweet It'S Lonely Out There FONTANA (UK) 958 1968
* 011 Margie & The Formations Sad Illusion COED 601 1965
* 013 Brewed Love In Them There Hills ATLANTIC 2716 1970
* 015 Four Seasons Tell It To The Rain PHILIPS 40412 1967 10 30
* 017 Belmonts You'Re Like A Mystery UA 50007 1966
* 019 Adam'S Apples You Are The One I Love BRUNSWICK 55367 1968
* 021 Chico Holiday Follow The Sun MEADOWBROOK 125748 1967
* 023 Billy Harner I Struck It Rich OPEN 1253 1966
* 025 Kelly Brothers Love Time SIMS 247 1965
* 028 Tempests I Cried For You STARDUST 011 1967
* 030 Tricks Wham Bam Ala Cazam DATE 1643 1969
* 032 Demetriss Tapp What Kind Of Girl BRUNSWICK 55264 1964
* 034 Invitations Hallelujah DYNO VOICE 206 1965 98
* 036 Jerry Naylor Today & Tomorrow TOWER 365 1967
* 038 Johnny Draper One Way Love CAPITOL S2077 1968
* 040 Jades Snatch & Grab It (I) VIRTUE 52775 1967
* 042 Marketts Stirrin' Up Some Soul (I) WB 5847 1966
* 044 Joel Christie See That Girl IMPERIAL 66128 1965
* 046 Johnny Rivers Poor Side Of Town IMPERIAL 66205 1966 1
* 047 Mitch Ryder Blessing In Disguise STATESIDE (UK) 2063 1967
* 049 Ones You Haven'T Seen My Love MOTOWN 1117 1967 117
* 050 P.J. Proby Just Like Him IMPERIAL 66084 1965
* 052 Jimmie Beaumont You Got Too Much Going For You BANG 525 1965
* 054 Lenny O'Henry Across The Street ATCO 6291 1964 98 98
* 056 Walker Brothers My Ship Is Coming In SMASH 2016 1966 63 3
* 058 Frankie Valli Proud One PHILIPS 40407 1966 68
* 060 Barry Mann Talk To Me Baby RED BIRD 10-015 1964 94
* 062 Flaming Ember I'M Not My Brothers Keeper HOT WAX 7006 1970 34 12
* 064 Flaming Ember Mind Body & Soul HOT WAX 6902 1969 26
* 066 R. Dean Taylor Don'T Fool Around VIP 25042 1967
* 068 Rare Earth (I Know) I'M Losing You RARE EARTH 5017 1970 7 20
* 070 Wild Cherry Play That Funky Music EPIC 50225 1976 1 1 5 42
* 071 Doobie Brothers Long Train Runnin' WB 7698 1973 8 7 64
* 073 Delany & Bonnie & Friends Soul Shake ATCO 6756 1970 31
* 075 Soul Survivors Impossible Mission (Mission Impossible) CRIMSON 1016 1968 68
* 077 Contenders You Gotta Do What You Gotta Do EDGE 506 1967
* 079 Outsiders Respectable CAPITOL 5701 1966 15
* 081 Outsiders Time Won'T Let Me CAPITOL 5573 1966 5
* 083 Tommy James & The Shondells It'S Only Love ROULETTE 4710 1966 31
* 085 Tommy Boyce & Bobby Heart Out & About A&M 858 1967 39
* 087 Dynamic Deadbeats Movin' Out GREENE DEAM 1000 1967
* 089 Newbeats Break Away (From That Boy) HICKORY 1290 1965 40

45 Einträge insgesamt

Was fasziniert Dich am meisten nach den ersten RBC-Monaten?

Dass man, wie damals eigentlich auch erhofft, in Summe genauso viele interessante neue Musikkontakte knüpfen kann, wie schon damals beim UKW-Radio, obwohl doch die Hörerzahlen im Internet vergleichsweise verschwindend gering sind. Aber ein(e) interessierte Zuhörer(in) aus insgesamt 50 Höreren ist für mich persönlich vielleicht sogar noch mehr wert, als ein aktiver Zuhörerkontakt von potentiell 10.000 anonymen UKW-Rieselradio-Benutzern.

Was freut Dich am meisten nach den ersten RBC-Monaten?

Dass ich mit dem RBC meinem Ziel bisher recht nahe gekommen bin:
"Jeden Monat EINEN neuen Zuhörer gewinnen, der sich mir auch zu Erkennen gibt".

Anonyme Zuhörer bleiben für mich anonym. Fans, die man nicht kennenlernt, sind für mich persönlich verlorerene Fans. Musikliebhaber, die sich nicht zu erkennen geben, bleiben halt für mich leider anonym.

Einseitige Musikkonsumenten, die aber trotzdem hoffentlich ihren Spaß beim Zuhören haben.