R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

1023 R&B-Top500 Pt.6

Fifties-Record-Hop R&B-Top500 Pt.6

Wir lassen mit diesem Feature-Thema ein musikalisches Gegengewicht zu den Northern-Soul-Top500 entstehen.

Wie immer vom langsamen Einsteiger-Groove bis zum Endrundentempo in minimalen Taktsteigerungen, ganz wie beim Fifties-Record-Hop auf der Tanzfläche.

 

Die Fifties-Rhythm & Blues-Tanzgemeinde geht auf Suche nach ihren Top500 R&B-SIngles.
Unser Teil6.


Erstsendung am 23.10.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Hank Ballard & The Midnighters Let 'Em Roll FEDERAL 12305 1957
* 005 Mickey Baker & Washboard Bill Washboard Story (I) KING 5062 1957
* 007 Earl Knight Let It Roll (Pt.2) (I) ABC-PARAM. 10023 1959
* 009 Jimmy Beasley Johnny'S Houseparty (Pt.2) (I) MODERN 1021 1957
* 011 Shakey Jake Roll Your Moneymaker ARTISTIC 1502 1958
* 012 Bobo Jenkins Nothing But Love BOXER 202 1959
* 014 Lonesome Sundown Don'T Go EXCELLO 2145 1958
* 016 Joe Houston Rockin' The Twist (I) CROWN LP 5246 1962
* 017 Irma Thomas Good Man RONN 330 1960
* 019 Jimmy Mc Cracklin He Knows The Rules CHESS LP 1464 1958
* 021 Doles Dickens Woogie DECCA 48214 1951
* 022 Floyd Dixon Lovin' ALADDIN 3196 1953
* 024 Smiley Lewis Queen Of Hearts IMPERIAL 5372 1955
* 026 Les Harris 96 Lbs RCA 47-4779 1952
* 027 Roy Wright No Haps DREXEL 912 1957
* 029 Roy Wright I'Ve Got It DREXEL 912 1957
* 030 Professor Longhair Ball The Wall ATLANTIC LP 7225 1953
* 031 Fats Domino Sheik Of Araby IMPERIAL LP 9127 1962
* 033 Ernie Freeman Golden Rock (I) ZEPHYR EP 7002 1959
* 035 Jimmy Ricks She'S Fine She'S Mine JOSIE 796 1956
* 036 Eddie Mack Kind Lovin' Daddy APOLLO 414 1950
* 037 Hi-Lighters Bobby Sox Baby VEE JAY 184 1956
* 038 Morris Lane Blue Jeans (I) APOLLO 808 1951
* 040 Jackson Brothers Flat Foot Floogie (I) RCA 47-5446 1954
* 041 Alonzo Scales My Baby Likes To Shuffle WING 90020 1955
* 043 George James '53 Convertible RCA 47-5174 1953
* 044 James Wayne Two Faced Man IMPERIAL 5160 1951
* 045 Ruben Siggers Please Pretty Baby SPINKS 600 1957
* 047 Little Willie John Until You Do KING 5091 1957
* 049 Otis Blackwell You Move Me Baby JAY-DEE 802 1955
* 051 Willis Jackson Howlin' At Midnight (I) DE LUXE 6073 1955
* 053 Al Jackson It Ain'T Gonna Be Like That ROYAL ROOST 608 1954
* 055 Sax Kari Geneva & Johnny GREAT LAKES 1204 1954
* 056 George Jenkins Shufflin' Boogie SKYLARK 565 1952
* 057 Mr. Sad Head Mumbles Blues RCA 47-4938 1952
* 059 Titans Rhythm & Blues VITA 148 1957
* 060 Marquees Can It Be Wrong DO RA ME 1407 1959
* 062 Flairs Steppin' Out ABC-PARAM. 9740 1956
* 064 Little Butchie Saunders I Wanna Holler HERALD 491 1956
* 065 Videos Trickle Trickle CASINO 102 1958
* 067 Rocketeers Think It Over MODERN 999 1956
* 068 Four Scores Rock-A-Little Lucy BART 5974 1957
* 070 Guy Tones Baby I Don'T Care DE LUXE 6163 1958
* 071 Kuf-Linx Eyeballin' CHALLENGE 59004 1958
* 073 Du Mauriers All Night Long FURY 1011 1958
* 075 Smiley Lewis Shame Shame Shame IMPERIAL 5418 1956
* 077 Jimmy Williams Big Legged Woman DON-EL 611-4 1957
* 079 Rusty Bryant Merry Go Round DOT 15221 1954
* 080 Four Tophatters Go Baby Go CADENCE 1255 1955
* 082 Teacho & The Students Stop (I) FELSTED 8517 1958

50 Einträge insgesamt

Was fasziniert Dich am meisten nach den ersten RBC-Monaten?

Dass man, wie damals eigentlich auch erhofft, in Summe genauso viele interessante neue Musikkontakte knüpfen kann, wie schon damals beim UKW-Radio, obwohl doch die Hörerzahlen im Internet vergleichsweise verschwindend gering sind. Aber ein(e) interessierte Zuhörer(in) aus insgesamt 50 Höreren ist für mich persönlich vielleicht sogar noch mehr wert, als ein aktiver Zuhörerkontakt von potentiell 10.000 anonymen UKW-Rieselradio-Benutzern.

Was freut Dich am meisten nach den ersten RBC-Monaten?

Dass ich mit dem RBC meinem Ziel bisher recht nahe gekommen bin:
"Jeden Monat EINEN neuen Zuhörer gewinnen, der sich mir auch zu Erkennen gibt".

Anonyme Zuhörer bleiben für mich anonym. Fans, die man nicht kennenlernt, sind für mich persönlich verlorerene Fans. Musikliebhaber, die sich nicht zu erkennen geben, bleiben halt für mich leider anonym.

Einseitige Musikkonsumenten, die aber trotzdem hoffentlich ihren Spaß beim Zuhören haben.