R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0324 R&B-Hitparade 1962

Der R&B-Countdown zum 24.03.1962 (Pete Johnson 24.03.1904, Don Covay 24.03.1938)

Zu unserer tagesaktuellen Hitparadenzeitreise ins Jahr 1962 gesellen sich heute auch noch zwei Geburtstagsjubilare hinzu, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

Pete Johnson, einer der Meister am Boogie Piano entführt uns in die Racemusic-Frühzeit und Soulröhre Don Covay schlägt die Brücke in die 1950s mit seinen ersten R&B-Aufnahmen als PRETTY BOY.


Erstsendung am 24.03.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Lightnin' Slim Lovin' Around The Clock EXCELLO 2234 1962
* 005 Homesick James Can'T Afford To Do It COLT 632 1962
* 007 Lena Calhoun I Can Tell FLIP 358 1962
* 009 Pete Johnson Pete'S Mixture (I) DECCA 8582 1941
* 011 Pete Johnson Death Ray Boogie (I) BRUNSWICK EP 10144 1941
* 013 Albert Ammons & Pete Johnson Boogie Woogie Jump (I) STORYVILLE LP 229 1939
* 015 Pete Johnson Shuffle Boogie (I) SOLO ART 12010 1938
* 017 Pete Johnson & Harry James Boo Woo (I) COLUMBIA EP 2048 1939
* 019 Albert Ammons & Pete Johnson Barrelhouse Boogie (I) VICTOR 27504 1941
* 021 Albert Ammons & Pete Johnson Foot Pedal Boogie (I) VICTOR 25507 1941
* 023 Albert Ammons & Pete Johnson Movin' The Boogie (I) VICTOR 25507 1941
* 025 Don Covay Mercy Mercy ROSEMART 801 1964 35 35
* 027 Pretty Boy (Aka Don Covay) Bip Bop Bip ATLANTIC 1147 1957
* 029 Pretty Boy (Aka Don Covay) Rockin' The Mule BIG 617 1958
* 031 Don Covay Beauty & The Beast BIG TOP 3033 1960
* 033 Don Covay Love Boat (I) ARNOLD 1002 1961
* 035 Don Covay One Little Boy Had Money CAMEO 239 1962
* 037 Wanda Jackson There'S A Party Goin' On CAPITOL LP 1511 1961
* 039 Fabian Tongue Tied CHANCELLOR 1086 1961
* 041 Sonny Spencer Gilee MEMO 17984 1959 82
* 043 Smiley Lewis I'M Coming Down With The Blues OKEH 7146 1961
* 045 Don Covay Watching The Late Late Show ATLANTIC 2323 1966 101
* 047 Don Covay Sookie Sookie ATLANTIC 2323 1966
* 049 Buddy Guy Stone Crazy CHESS 1812 1962 12
* 051 Jimmy Mc Cracklin Shame Shame Shame ART-TONE 827 1962 17
* 053 Earl King Always A First Time IMPERIAL 5811 1962 17
* 055 Dick Haymes Love Letters DECCA 18699 1945 11
* 057 Ketty Lester Love Letters ERA 3068 1962 5 2 4
* 059 Gary U.S. Bonds Dear Lady Twist LEGRAND 1015 1962 9 5
* 061 Johnny Guitar Watson Cuttin' In KING 5579 1962 6
* 063 Sensations Music Music Music ARGO 5391 1961 54 12
* 065 Sensations Let Me In ARGO 5405 1962 4 2
* 067 Bruce Channel Number One Man SMASH 1752 1962 52
* 069 Bruce Channel Hey Baby (Harmonica: Delbert Mc Clinton) SMASH 1731 1962 1 2 2
* 071 Dee Dee Sharp Be My Girl (Duke Of Earl) CAMEO LP 1018 1962
* 073 Gene Chandler Walk On With The Duke VEE JAY 440 1962 91
* 075 Pearlettes Duchess Of Earl VEE JAY 435 1962 96
* 077 Bobbie Smith Duchess Of Earl BIG TOP 3100 1962
* 079 Little Otis I Outduked The Duke TAMLA 54058 1962
* 081 Dorothy Berry Girl Who Stopped The Duke Of Earl LITTLE STAR 111 1962
* 083 Dipsy & The Doodles Duke Of Nothing UA - 1962
* 085 Gene Chandler Duke Of Earl VEE JAY 416 1962 1 1 29
* 087 Sam Cooke Twistin' In The Old Town Tonight RCA LP 2146 1962
* 089 Sam Cooke Twistin' The Night Away RCA 47-7983 1962 9 1 6
* 091 Rockin' Capris Lights Out (I) BETHLEHEM 3084 1962
* 093 Silas Hogan I'M Gonna Quit You Pretty Baby EXCELLO 2231 1962

46 Einträge insgesamt

Wonach richtet sich der Hitparadenjahrgang für die Tage?

Es ist genau an diesem Tag dieses jeweiligen Musikjahres eines neues Billboardmagazin erschienen.

Ein Beispiel: Am 12.Januar sind in den Jahren 1946, 1952, 1957, 1959 und 1963 jeweils ein frisches Billboardmagazin veröffentlicht worden. Damit gibt es grundsätzlich für die Sendung am 12.Januar die Auswahl aus diesen 5 Hitparaden Heften.

Nachdem aber ein Hitparadenjahrgang immer genügend Zwischenzeitraum zur letzten Ausgabe aus dem selben Musikjahrgang haben sollte, damit die Überschneidungsquote möglichst gering bleibt, entscheidet also sowohl die Billboard-Veröffentlichung als auch ein sinnvoller Jahresturnus.

Wonach richtet sich die Themenauswahl für die Tage?

Unsere Featurethemen belegen i.d.R. bis zu 4 Sendungen in einem Monat.
Manchmal läuft ein Themenfeature auch übers komplette Jahr, damit das Thema von unseren neu hinzugekommenen Hörern auch auch immer wieder neu entdeckt werden kann. (z.B. Northern Soul, Blue Eyed Soul oder R&B Top500)

Unsere Labelstories legen wir i.d.R. auf den Geburtstag des Labelowners.
Weitere Geburtstagssendungen natürlich auch am jeweiligen Jubiläum des Künstlers oder Komponisten.

Warum fehlen die vielen Balladen im R&B-Countdown?

Es freut mich, dass auch die absoluten Hitparaden-Insider gerne sich mal einen Überblick verschaffen beim R&B-Countdown und dabei fällt auf, dass viele R&B- und Soul-Balladen dort erst mal ausgespart wurden. Es wird dafür eine extra Zugabeserie der Black-Ballads geben, die dann aber eher zu späterer Stunde ins Programm genommen werden wird. Dort geht's dann von den 40s-Blues-Singles bis zum Deep Soul in den 60s.