R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0205 R&B-Hitparade 1966

Der R&B-Countdown zum 05.02.1966 (Barrett Strong 05.02.1941)

Im Jahr 1966 notiert das Billboard-Magzin inzwischen bereits wöchentliche Top40 der Best-Selling-R&B-Charts, die wir in unseren angestammten beiden Stunden kaum durchbringen können, denn wir brauchen heute noch genug Zeit für einen oft unter bewerteten Komponisten, der meistens nur durch seinen Motown-Startup-Hit MONEY (THAT'S WHAT I WANT) im Gedächtnis bleibt. Aber dieser Barrett Strong komponiert Hits wie I HEARD IT THROUGH THE GRAPEVINE, PAPA WAS A ROLLING STONE und viele weitere Temptations-Klassiker. Der Psychedelic-Soul wäre Ende der 1960er Jahre ohne diesen Barrett Strong nicht vorstellbar.


Erstsendung am 05.02.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Ray Sharpe Help Me Get The Feeling ATCO 6402 1966
* 005 Eartha Kitt There Comes A Time MUSICOR 1220 1966
* 007 Melba Moore Don'T Cry Sing Along With The Music MUSICOR 1189 1966
* 009 Big Maybelle How It Lies ROJAC 124 1966
* 011 Tony Rich See Saw PICCADILLY 35323 1966
* 013 Don Covay See Saw ATLANTIC 2301 1965 44 5
* 015 Darrow Fletcher What Have I Got Now JACKLYN 1002 1966
* 017 Darrow Fletcher Pain Gets A Little Deeper GROOVY 3001 1966 89 23
* 019 Martha & The Vandellas You'Ve Been In Love Too Long GORDY 7045 1966 36 25
* 021 Martha & The Vandellas Love (Makes Me Do Foolish Things) GORDY 7045 1966 70 22
* 023 Lowell Fulson Little Angel KENT 431 1966
* 025 Lowell Fulson Black Nights KENT 431 1966 87 11
* 027 Barrett Strong Whirlwind TAMLA 54033 1960
* 029 Isley Brothers That'S The Way Love Is TAMLA 54154 1967 125
* 031 Undisputed Truth Smiling Faces Sometimes GORDY 7108 1971 3 2
* 033 Temptations Psychedelic Shack GORDY 7096 1970 7 2 24
* 035 Temptations Too Busy Thinking About My Baby GORDY LP 918 1966
* 037 Marvin Gaye I Heard It Through The Grapevine TAMLA 54176 1968 1 1 1 48
* 039 Temptations Just My Imagination (Running Away With Me) GORDY 7105 1971 1 1 8
* 041 Barrett Strong Do The Very Best TAMLA 54022 1959
* 043 Temptations My Baby GORDY 7047 1965 13 4
* 045 Temptations Don'T Look Back GORDY 7047 1965 83 15
* 047 Fontella Bass Safe & Sound CHECKER 1147 1966 100
* 049 Fontella Bass Recovery CHECKER 1131 1966 37 13 32
* 051 Eddie Holman Eddie'S My Name PARKWAY 981 1966
* 053 Eddie Holman This Can'T Be True PARKWAY 960 1966 57 17
* 055 Eddie Holman A Free Country PARKWAY 960 1966
* 057 Johnny & The Expressions Something I Want To Tell You JOSIE 946 1966 79 14
* 059 Otis Redding I Can'T Turn You Loose VOLT 130 1966 11 29
* 063 Otis Redding Just One More Day VOLT 130 1966 85 15
* 065 Packers Hole In The Wall (I) PURE SOUL 1107 1965 43 5
* 067 Bobby Bland I'M Too Far Gone (To Turn Around) DUKE 393 1966 62 8
* 069 Wilson Pickett Don'T Fight It ATLANTIC 2306 1965 53 4 29
* 071 C.O.D.'S Michael KELLMAC 1003 1965 41 5
* 073 Sam & Dave You Don'T Know Like I Know STAX S180 1966 90 7
* 075 Gene Chandler Rainbow '65 (V) CONSTELLATION 158 1966 69 2
* 077 Mad Lads Get Out Of My Life Woman ATLANTIC (UK) 584 038 1966
* 079 Lee Dorsey Get Out Of My Life Woman AMY 945 1966 44 5 22
* 081 Marvelettes Don'T Mess With Bill TAMLA 54126 1966 7 3
* 083 Miracles Choosey Beggar TAMLA 54127 1966 35
* 085 Miracles Going To A Go Go TAMLA 54127 1966 11 2 44
* 087 Bill Cosby Little Ole Man (Uptight ­ Everything'S Alright) (N) WB 7072 1967 4 18
* 089 Stevie Wonder Uptight (Everything'S Alright) TAMLA 54124 1966 3 1 14

43 Einträge insgesamt

Welche Sendungen sind schon fertig und welche in Planung?

In der Tagesliste des R&B-Countdown seht ihr immer die Sendungen, die fertig konzeptioniert sind (=gelber Punkt), d.h. es liegen nicht alle Sendungen bereits fertig vor, aber wenn die Planung steht, ist es ja auch nicht mehr weit hin zur Fertigstellung (=grüner Punkt). Auch die noch nicht veröffentlichten Tage sind natürlich bereits grob mit Songs bestückt, damit z.B. möglichst wenig doppelte Songs erscheinen. Aber dort ist dann meist noch einiges an Informationen einzuholen, Lieder zu organiseren oder Inhalt zu konzipieren.

Wie machst Du die Planung für 365 Sendungen?

Das ist in der Tat keine einfache Sache. Um vor allem möglichst wenig doppele Songs zu spielen, verwende ich meine Datenbank. Genauso auch, um auch wirklich alle relevanten Charthis "abzugrasen" und dabei nichts zu vergessen. Ansonsten ist vor der Sendung immer erst mal Lesen und Informationen ordnen angesagt. Es kommt nicht selten vor, dass man bei der Feinplanung erst feststellt, dass noch Songs fehlen oder dass noch weitere Information beschafft werden muss. Dann wird die "halbfertige Sendung" eben erst mal so lange zurückgestellt. Genau das ist der Vorteil, wenn man keinen Zeitdruck hat, um eine Sendung zu einem bestimmten Termin fertig zu stellen.

Wie lange brauchst Du zur Vorbereitung einer Sendung?

Gefühlt immer zu lange. Aber die Sendungen mit der längsten Vorbereitungszeit sind dann auch die Interessantesten. Mindestens 4-5 mal so lange, wie die Sendung netto dauert. Meistens aber länger.

Was ist das grundsätzlich Andere am R&B-Countdown?

Das langfristige Konzept, dort auch möglichst alle relevanten R&B-Themen dieser Zeit zu verarbeiten und erst dann an den Start zu gehen. Wir werden zwar 2015 mit einem ersten Anteil an Sendungen bereits "zur Probe" ans Netz gehen, aber die eigentliche Promotion beginnt erst, wenn die Sendereihe fertig gestellt ist.

Wann können wir die ersten R&B-Countdowns hören?

Nach aktueller Planung wollen wir mit den Monaten Jan-März in 2015 an den Start gehen. Dazu werden dann ab April immer wieder einzelne Sendungen dazu genommen, damit wir uns den immer gleichen Sendeplatz auch sichern können. Auch der steht bei Memory-Lane-Radio.de schon fest: täglich 17:30Uhr bis max. 20Uhr.

Sendung verpasst. Was kann ich tun?

Warten bis zum selben Tag im nächsten Jahr, oder mit uns Kontakt aufnehmen. Es gibt sicher eine Möglichkeit zur gezielten Wiederholung einzelner Sendungen.

Werden im Verlauf wirklich alle R&B-Charthits gespielt?

Sagen wir so: es wird am Ende immer eine Sendung geben, um zumindest die gecharteten Hits zu vervollständigen. Leider haben wir auch noch eine Hit-Suchliste, die wir mit der Zeit noch vervollständigen wollen, aber das grundsätzliche Ziel ist: JA.

Wie kommt's zu zwei Sendungen an einem Tag?

Ja, es wird doppelt besetzte Sendetage geben (z.B. der 6.Januar). Dort hat sich dann meist ein Spezialthema noch vor die tagesaktuelle Hitparadenausgabe geschoben. Außerdem brauchen wir die Doppel-Sendung auch, um mit der Zeit wirklich alle Hits vorstellen zu können. Welche der beiden Sendungen dann am jeweiligen Tag gesendet wird, das entscheiden wir spontan.

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für den R&B-Countdown:

Grün = fertige Radiosendung
Grün! = Radiosendung, unbedingt hören / nicht verpassen
Grün+ = Radiosendung, zusätzliche Sendung
Grün- = Radiosendung, wird im nächsten Sendeturnus an diesem Sendetag nicht mehr enthalten sein
Gelb = fertig konzeptionierte Radiosendung
Grau = Grobplanung zu einer Sendung, meist fehlen noch Informationen oder ein Songtitel
Rot = Doppeltages-Sendung (wird nicht ausgestrahlt zu Gunsten der tagesgleichen anderen Sendung)
Blau = reine Songtitelliste (keine Radiosendung)