R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0611 Rock und Roll Pt.2

Wir durchwandern mit diesem Featurethema in 4 vollen Sendungen die ganz unterschiedlichen Verwendungsformen von TO ROCK und TO ROLL im schwarzen und weissen Muiskgeschäft von Mitte der 30er Jahre bis ans Ende der Transition Years.

Eine spannende Geschichte, wie sich der Gebrauch dieser für uns fast alltäglichen Wortschöpfungen über die Jahre ändern und was mit diesem geänderten Sprachgebrauch auch an musikalischen Änderungen ein her gehen.


Erstsendung am 11.06.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Nutmegs Rock Me HERALD 459 1955
* 005 Joe Robinson Roll With The Boogie RCA 50-0038 1949
* 007 Sammy Davis Jr We'Re Gonna Roll CAPITOL 70052 1949
* 009 Lil Armstrong Rock It GOTHAM 256 1950
* 011 Joseph August Rock My Soul DOMINO 350 1950
* 013 Lightnin' Hopkins Rollin' & Rollin' ALADDIN 3063 1948
* 015 Louie Lasky How You Want Your Rollin' Done VOCALION 2955 1935
* 017 Jimmie Gordon Rock That Boogie KING 4150 1946
* 019 Johnny Moore Rock With It RCA 22-0073 1949
* 021 Freddie Mitchell Roll 'Em Boogie (I) DERBY 747 1951
* 023 Jimmy Preston Rock With It Baby DERBY 751 1951
* 025 Cecil Gant Rock That Boogie (I) 4-STAR 1561 1951
* 027 Doles Dickens Gonna Rock This Mornin' DECCA 48214 1951
* 029 Buddy Johnson Shufflin' & Rollin' (I) DECCA 28293 1952
* 031 Amos Milburn Roll Mr. Jelly ALADDIN 3133 1952
* 033 Elmore James Rock My Baby Right FLAIR 1048 1954
* 035 Lightnin' Slim Rock Me Mama FEATURE 3006 1954
* 037 Jesse Allen Rockin' & Rollin' IMPERIAL 5315 1954
* 039 Babs Gonzales Rockin' & Rollin' The Blues CRAZY 1002 1955
* 041 Broc Peters Rockin' Teens BIG 604 1956
* 043 Bob Davies Rock To The Music RAMA 213 1956
* 045 Glenn Reeves Rockin' Rollin' Country Style ATCO 6080 1956
* 046 Fred Crawford Rock Candy Rock STARDAY 243 1956
* 048 Johnny Carroll Hot Rock DECCA 30313 1956
* 049 Roy Orbison Rockhouse SUN 251 1956
* 051 Jack Turner Everybody'S Rockin' But Me HICKORY 1050 1956
* 053 Eddie Bond Rockin' Daddy MERCURY 70826 1956
* 055 Sonny Fisher Rockin' Daddy STARDAY 179 1955
* 057 Billy Jack Wills All She Wants To Do Is Rock MGM 12172 1955
* 059 Cecil Campbell Dixieland Rock MGM 12245 1956
* 061 Gloria Wood Rock & The Roll DIAMOND 3001 1956
* 063 Bill Darnell Rock-A-Boogie Baby LONDON (UK) 8234 1956
* 065 Diana Decker Rock-A-Boogie Baby COLUMBIA (UK) SCM 5246 1956
* 067 Eric Delaney Rockin' The Tymps PYE 15069 1956
* 068 Ken Mac Kintosh Rock Jangle Boogie HMV 7M 197 1955
* 070 Tony Crombie Let'S You & I Rock COLUMBIA (UK) 3859 1956
* 072 Virtues Rollin' & Rockin' MELODISC 1386 1955
* 074 Curley Langley Rockin' & Rollin' ARCADIA 110 1956
* 076 Charlie Gracie Rockin' & Rollin' CADILLAC 144 1953
* 078 Tommy Scott Rockin' & Rollin' FEDERAL 10003 1949
* 080 Starlighters Rockin' Too Much INTRO 9000 1956
* 082 Bill Haley & The Comets Shake Rattle & Roll DECCA 29204 1954 7 4
* 084 Deep River Boys Shake Rattle & Roll HMV B 10790 1954
* 086 Deep River Boys Rock Around The Clock HMV 7M 113 1955
* 088 Treniers Rockin' Is Our Business OKEH 6960 1953
* 090 Little Willie Littlefield Rock-A-Bye Baby FEDERAL 12148 1953

46 Einträge insgesamt

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für den R&B-Countdown:

Grün = fertige Radiosendung
Grün! = Radiosendung, unbedingt hören / nicht verpassen
Grün+ = Radiosendung, zusätzliche Sendung
Grün- = Radiosendung, wird im nächsten Sendeturnus an diesem Sendetag nicht mehr enthalten sein
Gelb = fertig konzeptionierte Radiosendung
Grau = Grobplanung zu einer Sendung, meist fehlen noch Informationen oder ein Songtitel
Rot = Doppeltages-Sendung (wird nicht ausgestrahlt zu Gunsten der tagesgleichen anderen Sendung)
Blau = reine Songtitelliste (keine Radiosendung)

Ausgewählte Hörermeinung von Anne

Wenn man Rhythm&Blues und Soul wirklich kennenlernen möchte, dann ist das der perfekte Grundkurs dafür.

Die bisher witzigste Hörermeinung von Biggi

Ich wollte die Sendung beim Bügeln hören.
Dann habe ich zugehört was da gesagt wird und hab das Bügeleisen weggestellt, bis dann 2h später mein Mann von der Arbeit heimkam, und fragte: Was machst Du da?

Ausgewählte Hörermeinung von Hans

Ein Hörbuch über schwarze Musikgeschichte von damals.
Ein Radiokonzept, das echte Einblicke verschafft.
Leider schafft's dann später wohl niemand auch wirklich jeden Tag zuhören, aber ich durfte ja schon vorher mithören.

Ausgewählte Hörermeinung von Herbert

Wer Zuhören im Radio nicht mehr gewohnt ist, der sollte es unbedingt wieder lernen.
Radio mal zum ganz anders wahrnehmen, aber dann nur zusammen mit den Infos auf der Webseite.

Ausgewählte Hörermeinung von Karl

Wenn man einmal eingeschaltet hat, dann hört man immer wieder mal rein.
Die perfekte Entschleunigungskur, wenn man solche Musik mag.

Ausgewählte Hörermeinung von Konrad

Ich hatte bisher noch kaum Ahnung von schwarzer Musik aus den 1940s und 1950s und find's richtig spannend, wie abwechslungsreich die Musik damals war.