R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0604 Chess Records Pt.2

Die Chess-Labelstory Pt.2 zur Labelgründung am 3.Juni 1950

Wir verschieben unsere Gründungsfeier von CADILLAC RECORDS nur um einen Tag nach vorne, damit gestern die Geburtstagsfeier von einem weiteren Chicago-Urgestein Curtis Mayfield stattfinden konnte.

 

Damit auch noch nicht genug, denn zum Geburtstag von Bassist und Komponist Willie Dixon treffen wir uns auch noch ein drittes Mal an der 2120 South Michigan Ave bei den Gebrüdern Chess


Erstsendung am 04.06.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Elmore James I Can'T Hold Out CHESS 1756 1960
* 005 Andrew Tibbs Drinking Ink Splink ARISTOCRAT 1102 1947
* 007 Clarence Samuels Boogie Woogie Blues ARISTOCRAT 1001 1947
* 009 Muddy Waters Mean Red Spider ARISTOCRAT 1307 1949
* 011 Sunnyland Slim & Muddy Waters Johnson Machine Gun ARISTOCRAT 1301 1947
* 013 Gene Ammons My Foolish Heart (I) CHESS 1425 1950 9
* 015 John Lee Hooker High Priced Woman CHESS 1505 1952
* 017 Jimmy Rogers (Black) Last Time CHESS 1519 1952
* 019 Arbee Stidham I Don'T Play CHECKER 778 1953
* 021 Little Walter I Don'T Play CHECKER 968 1960
* 023 Little Walter Juke (I) CHECKER 758 1952 1
* 025 Little Walter One More Chance With You CHECKER 838 1956
* 027 Little Walter Crazy Mixed Up World CHECKER 919 1959
* 029 Muddy Waters Lovin' Man CHESS 1585 1955
* 031 Muddy Waters Good News CHESS 1667 1957
* 032 Howlin' Wolf Tell Me CHESS 1750 1960
* 034 Howlin' Wolf Nature CHESS 1668 1957
* 036 Sonny Boy Williamson I Don'T Know CHECKER 864 1957
* 038 Sonny Boy Williamson Your Imagination CHECKER 834 1956
* 040 Moonglows I Knew From The Start CHESS 1646 1956
* 042 Moonglows Over & Over Again CHESS 1646 1956
* 044 Clarence Frogman Henry I'M In Love ARGO 5305 1958
* 046 Dean Allen Ooh Ooh Baby Baby ARGO 5272 1957
* 048 Lou Josie Time'S A Wastin' ARGO 5312 1959
* 050 Lou Josie Vacation'S Over ARGO UNREL. 1959
* 052 Mel Robbins Are You With Me (U) ARGO UNREL. 1959
* 054 Bobby Dean Dime Store Pony Tail CHESS 1673 1957
* 056 Bobby Dean Just Go Wild Over R&R CHESS 1673 1957
* 058 Ray Stanley I Can'T Wait ARGO 5280 1957
* 060 Bobby Charles Yeah Yeah CHESS 1670 1957
* 061 Jimmy Swan Little Fine Healthy Thing CHECKER 946 1960
* 063 Baker Knight & The Knightmares Hungry For Love CHECKER 1023 1962
* 065 Chuck Berry Talkin' About You CHESS 1779 1961
* 067 Chuck Berry Come On CHESS 1799 1961
* 069 Etta James Mellow Fellow ARGO 5485 1964
* 071 Sugar Pie De Santo Here You Come Running CHECKER 1101 1965
* 073 Kolettes Just How Much (Can One Heart Take) CHECKER 1094 1964
* 075 Jan Bradley Your Kind Of Love CHESS 2023 1967
* 077 Jan Bradley Just A Summer Memory CHESS 1975 1966
079 Jan Bradley I'M Over You CHESS 1919 1965 93 24
* 081 Dave Baby Cortez Gettin' To The Point (I) CHESS 1874 1964
* 083 Tony Clarke Ain'T Love Good Ain'T Love Proud CHESS 1964 1966
* 085 Koko Taylor (I Got) All You Need CHECKER 1174 1967
* 087 John Brim I Would Hate To See You Go CHESS 1624 1956
* 089 Howlin' Wolf I'M Leaving You CHESS 1712 1958

45 Einträge insgesamt

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für den R&B-Countdown:

Grün = fertige Radiosendung
Grün! = Radiosendung, unbedingt hören / nicht verpassen
Grün+ = Radiosendung, zusätzliche Sendung
Grün- = Radiosendung, wird im nächsten Sendeturnus an diesem Sendetag nicht mehr enthalten sein
Gelb = fertig konzeptionierte Radiosendung
Grau = Grobplanung zu einer Sendung, meist fehlen noch Informationen oder ein Songtitel
Rot = Doppeltages-Sendung (wird nicht ausgestrahlt zu Gunsten der tagesgleichen anderen Sendung)
Blau = reine Songtitelliste (keine Radiosendung)

Ausgewählte Hörermeinung von Anne

Wenn man Rhythm&Blues und Soul wirklich kennenlernen möchte, dann ist das der perfekte Grundkurs dafür.

Die bisher witzigste Hörermeinung von Biggi

Ich wollte die Sendung beim Bügeln hören.
Dann habe ich zugehört was da gesagt wird und hab das Bügeleisen weggestellt, bis dann 2h später mein Mann von der Arbeit heimkam, und fragte: Was machst Du da?

Ausgewählte Hörermeinung von Hans

Ein Hörbuch über schwarze Musikgeschichte von damals.
Ein Radiokonzept, das echte Einblicke verschafft.
Leider schafft's dann später wohl niemand auch wirklich jeden Tag zuhören, aber ich durfte ja schon vorher mithören.

Ausgewählte Hörermeinung von Herbert

Wer Zuhören im Radio nicht mehr gewohnt ist, der sollte es unbedingt wieder lernen.
Radio mal zum ganz anders wahrnehmen, aber dann nur zusammen mit den Infos auf der Webseite.

Ausgewählte Hörermeinung von Karl

Wenn man einmal eingeschaltet hat, dann hört man immer wieder mal rein.
Die perfekte Entschleunigungskur, wenn man solche Musik mag.

Ausgewählte Hörermeinung von Konrad

Ich hatte bisher noch kaum Ahnung von schwarzer Musik aus den 1940s und 1950s und find's richtig spannend, wie abwechslungsreich die Musik damals war.