R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0814 Früchte des R&B

Die Früchte des Rhythm & Blues

Nur mal ein kleines Spaßthema.


Erstsendung am 14.08.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Rudy Greene Juicy Fruit EMBER 1012 1957
* 005 Red Prysock Fruit Boots (I) WING 90070 1956
* 007 Louis Jordan Bananas X 0148 1955
* 009 Louis Prima & Keely Smith Banana Split For My Baby CAPITOL 3566 1956
* 011 Oscar Mc Lollie Hot Banana MODERN 938 1954
* 013 Markeys Banana Juice (I) STAX S166 1965
* 015 Herbie Hancock Watermelon Man (I) BLUE NOTE 1862 1963 121
* 017 Little Junior Parker Peaches DUKE 177 1957
* 019 Ikettes Peaches 'N' Cream MODERN 1005 1965 36 28
* 021 Jimmy Lewis Cherry Wine RCA 47-4899 1953
* 023 Milt Buckner Red Red Wine SAVOY 785 1951
* 025 Sonny Jones Winehead Baby IMPERIAL 5287 1954
* 027 Marvin Phillips Wine Woogie SPECIALTY 445 1952
* 029 Ray-O-Vacs Wine-O KAISER 389 1957
* 031 Five Scamps Fine Like Wine COLUMBIA 30163 1951
* 033 Jimmy Binkley Wine Wine Wine CHECKER 789 1954
* 035 Willis Jackson Wine-O-Wine ATLANTIC 957 1952
* 037 Varetta Dillard Love & Wine SAVOY 822 1951
* 039 Roosevelt Wardell She Drinks Too Much Wine MELFORD 246 1949
* 041 Jack Mc Vea Groove Juice (I Need It Bad) B&W 850 1947
* 043 Slim Gaillard Groovy Juice Jive CADET 204 1945
* 045 Count Basie Apple Jump (I) OKEH 5862 1940
* 047 Fletcher Henderson Stealin' Apples VOCALION 3213 1936
* 049 Nite Riders Apple Cider SWAN 4003 1958
* 051 Jay Busby Apple Cider Apple Cider BETHLEHEM 3086 1964
* 053 Memphis Slim Diggin' My Potatoes (No.2) OKEH 5799 1940
* 055 Sonny Terry Custard Pie Blues CAPITOL 40122 1948
* 057 Sultans Lemon Squeezing Daddy JUBILEE 5054 1951
* 059 Four Dots Kiss Me Sugar Plum BULLSEYE 0104 1956
* 061 Billy Eckstine Grapevine RCA 47-6436 1956
* 063 Lucky Millinder Grapevine KING 4476 1951
* 065 Bill Doggett Buttered Popcorn (I) KING 5364 1960
* 067 Nuggets Popcorn Baby JOY 256 1962
* 069 Shadows Beans SITTIN' IN WITH 590 1951
* 071 Ella Fitzgerald Bean Bag Song DECCA 27453 1951
* 073 Joe Houston Cornbread & Cabbage Green RIH 423 1953
* 075 Jesse Stone Cole Slaw VICTOR 22-0026 1949
* 077 Count Basie Free Eats RCA 20-2148 1947 7
* 079 Frankie 'Sugar Chile' Robinson I'Ll Eat My Spinach CAPITOL 1386 1951
* 081 Johnny Lee Wills Blackberry Boogie RCA 47-5001 1952
* 083 Tex Williams Artichokes DECCA 30037 1956
* 085 Gene Krupa Tutti Frutti (N) BRUNSWICK 8211 1938
* 087 Slim & Slam Tutti Frutti (N) VOCALION 4225 1938 3
* 089 Lamplighters Yum Yum FEDERAL 12197 1954
* 091 Johnny Temple Yum Yum Yum KING 4151 1946
* 093 Red Rodney Dig This Menu Please OKEH 6899 1952
* 095 Four Counts Yum Mee Yum Mee JOSIE 840 1958
* 097 Joe Tex Yum Yum Yum ACE 572 1959

48 Einträge insgesamt

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für den R&B-Countdown:

Grün = fertige Radiosendung
Grün! = Radiosendung, unbedingt hören / nicht verpassen
Grün+ = Radiosendung, zusätzliche Sendung
Grün- = Radiosendung, wird im nächsten Sendeturnus an diesem Sendetag nicht mehr enthalten sein
Gelb = fertig konzeptionierte Radiosendung
Grau = Grobplanung zu einer Sendung, meist fehlen noch Informationen oder ein Songtitel
Rot = Doppeltages-Sendung (wird nicht ausgestrahlt zu Gunsten der tagesgleichen anderen Sendung)
Blau = reine Songtitelliste (keine Radiosendung)

Kann man die Sendungen zum Download bekommen?

Leider derzeit nein. Dazu braucht der Radiosender die Genehmigung.

Das ist leider sehr teuer und macht es den privaten Kleinsendern eigentlich unmöglich eine offizielle Downloadmöglichkeit ihrer eigenen Sendungen zur Verfügung zu stellen.

Kann man die Sendungen als Podcast bekommen?

Ja kann man, aber derzeit nur als Mitglied im BayoogieClub.
Auch hier hängt das Thema rein an den zusätzlichen Kosten der Gema und der GVL.

Aber eine Wiederholung einer Sendung im Radio ist jederzeit möglich.

Warum haben die Sendungen von "Beat goes R&B" einen anderen Intro/Outro-Jingle?

Diese 12 Sendungen sind eigentlich als getrennte Sendereihe im Rahmen unseres Beatles-Tagebuchs geplant.
Sie werden in 2016 dann dort immer samstags laufen und aus dem RBC-Sendeplan verschwinden.